Eröffnung BMW Neubau in Soest

Auf einer Fläche von rund 8.500 qm entstand in zentraler Lage während der vergangenen 10 Monate das modernste BMW Autohaus in der Region.

Sie finden unser BMW Autohaus in Soest ab sofort an der Arnsberger Straße 30 (B229).

 

Eröffnungsfest und Tag der offenen Tür

Für Samstag, den 30. September, laden wir alle Kunden, Nachbarn sowie interessierte Bürger zu einem großen Eröffnungsfest und Tag der offenen Tür ein.

 

© Bildmaterial mit bestem Dank von Herrn Peter Simelka, Peter Simelka Fotografie

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Gerne beantworten wir Ihnen all Ihre Fragen rund um unser BMW Autohaus, sowie zu unseren Angeboten und Fahrzeugen.

Verbundenheit zur Region

Durch den Neubau in Soest bezeugt die Familie Schmidt ihre Verbundenheit und das langfristige Engagement in der Region. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich allein in Soest um die Belange der Kundinnen und Kunden. Bereits während der Bauphase sind neue Arbeitsplätze entstanden und für das kommende Ausbildungsjahr werden junge Menschen für den technischen und kaufmännischen Bereich gesucht.

Als Inhaber geführtes Familienunternehmen zählt das 1953 gegründete Autohaus seit 64 Jahren zu einer festen Größe im Automobilhandel. Mit Standorten in Lünen, Werne, Hamm und Soest werden im östlichen Ruhrgebiet und im Sauerland neue und gebrauchte Fahrzeuge der Marken BMW und MINI angeboten und der Original Werkstatt Service durchgeführt. Mit 165 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgen wir für perfekten Service und stets zufriedene BMW und MINI Fahrerinnen und Fahrer.

Ökologie im Mittelpunkt

Der ökologische Aspekt hat hier einen ganz besonderen Stellenwert. So verfügt das Gebäude - ergänzend zur Gas-Brennwerttherme - zusätzlich über Wärmepumpen, die aus der Umgebungsluft Wärme entnehmen und so das Zuheizen mit Gas auf das Notwendige minimieren. In Verbindung mit der Wärmedämmung nach neuesten Standards erwarten wir hier Energieeinsparungen von bis zu 50%. Durch den konsequenten Einsatz einer LED-Beleuchtung sorgen wir für eine Reduzierung des Stromverbrauchs um bis zu 80%, ergänzt durch eine intelligente Lichtsteuerung, die nur bei Bedarf die Beleuchtung einschaltet. Auch der Wasserverbrauch wurde auf ein Minimum reduziert. Mittels eines geschlossenen Wasserkreislaufsystems in Werkstatt und Autowaschanlage wird verbrauchtes Wasser ökologisch aufbereitet, lediglich Fehlmengen werden aus Frischwasser ergänzt. Hier sind Einsparungen von mehr als 50% garantiert.

Technische Highlights

Das technische Herzstück unseres Autohauses bildet die EDV. Insgesamt wurden 11 Kilometer Datenleitung verlegt, die 156 Patchdosen mit mehr als 300 Anschlüssen in das Netzwerk einbinden.

In der Serviceberatung am Fahrzeug wird jeder BMW oder MINI einer gründlichen Diagnostik unterzogen. Hierzu lesen wir in einem ersten Schritt den aktuellen technischen Zustand des Fahrzeugs aus dem Schlüssel aus und erhalten so einen ersten Überblick über Wartungsbedarf, Ölstand, Laufleistung, Bremsenverschleiß und vieles mehr. Diese Daten werden direkt in unserer EDV erfasst und stehen unseren Serviceberatern sofort zur Verfügung. Mit speziellen Apple iPads findet dann die klassische Serviceberatung am Fahrzeug statt. Sämtliche Diagnosen werden im iPad erfasst und per WLAN-Schnittstelle in Echtzeit an unsere Server übermittelt. So wird ohne zeitraubende Doppelerfassung der Daten sofort eine Prüfung auf aktuelle Servicehinweise vorgenommen, im Auftragsformular ergänzt und der Auftrag zur Werkstatt weitergeleitet. Hier verfügt jeder Mechaniker über einen eigenen Computer, der per WLAN mit dem jeweils zu bearbeitenden Fahrzeug verbunden ist. Durch die Vernetzung der Prozesse wird die Wartezeit für unsere Kunden verkürzt, Fehlerquellen ausgeschlossen und Kosten gespart.

Im Fahrzeugverkauf präsentieren wir unseren Kundinnen und Kunden BMW Neu- und Gebrauchtfahrzeuge nach dem neuen BMW Future Retail Konzept. In individuellen Berater-Lounges verfolgt man entspannt in bequemen Sesseln die Konfiguration und Kalkulation z.B. eines neuen BMW, optisch perfekt dargestellt auf 49-Zoll-HD-Monitoren und im Dialog mit unseren Verkaufsberatern. Auch hier werden sämtliche Kundenwünsche mithilfe spezieller Apple iPads erfasst und in Echtzeit per WLAN-Schnittstelle auf den Kundenmonitor übertragen. Im Ergebnis sehen unsere Kundinnen und Kunden ihren individuell konfigurierten BMW mit Wunschfarbe und Wunschausstattung und erhalten so reale Impressionen des neuen BMW.

Erste Bilder von unserem Neubau:

Zur BMW Newsübersicht